SÜLZLE-Gruppe übernimmt französischen Listenmatten-Hersteller SOTRALENTZ Construction

SÜLZLE positioniert sich in Frankreich: Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz im württembergischen Rosenfeld übernimmt zum 12. Dezember 2016 die französische Firma Sotralentz Construction. Der Hersteller von Listenmatten ist ein Teilbereich der insolventen Sotralentz-Gruppe und verfügt neben seinem Hauptsitz im elsässischen Drulingen über einen weiteren Produktionsstandort im burgundischen Montchanin. Mit der eigens für die Übernahme gegründeten Société Nouvelle Sotralentz Construction sichert SÜLZLE die Zukunft von rund 150 Mitarbeitern und erschließt zusätzliche Kundschaft in Frankreich, Deutschland, der Schweiz und den Benelux-Ländern.

Sotralentz Construction hat jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung und Konstruktion von individuellen Bewehrungen für den Stahlbetonbau – mit besonderen Kompetenzen bei Listenmatten sowie Tübbings für den Tunnelbau. Das mittelständische Unternehmen hat sich auf diesem Markt einen hervorragenden Ruf erworben und verfügt über einen treuen Kundenstamm. Zu diesem zählte auch die SÜLZLE Gruppe. „Wir sind froh, dass wir mit unserer Entscheidung den Fortbestand von Sotralentz Construction sichern und den Kunden weiterhin die von ihnen gewohnten Leistungen anbieten können“, erläutert Heinrich Sülzle, Gesellschafter der SÜLZLE Gruppe. Der Stahlspezialist baut damit sein Portfolio in den Bereichen Listenmatten und Bewehrung für Tunnelbauten strategisch aus und setzt dabei auf die Synergien der bereits seit vielen Jahren bestehenden Zusammenarbeit.

Auch bei den Werten und der Philosophie weisen SÜLZLE und Sotralentz Construction große Gemeinsamkeiten auf: „Unsere Unternehmensgruppe steht für Tradition, Qualität und eine hohe Kundenorientierung“, stellt Heinrich Sülzle fest. „Bei Sotralentz ist das nicht anders – auch deshalb passen wir gut zusammen.“ SÜLZLE übernimmt an den beiden Standorten rund 150 Mitarbeiter. In Deutschland umfasst die Gruppe bereits rund 700 Beschäftigte an 16 Standorten. „Es ist für uns eine großartige Chance und eine Investition in die Zukunft, uns nun auch in Frankreich zu positionieren“, betont Sülzle.

Stahlmattenbewehrungen für den Tunnel in Karlsruhe

SOTRALENTZ Construction liefert Stahlmattenbewehrungen für den Tunnel der neuen U-Bahn von Karlsruhe!

SOTRALENTZ Construction liefert aktuell Stahlmattenbewehrungen und spezielle Baustahlmatten für den Tunnel der neuen U-Bahn von Karlsruhe.

Als elsässischer Hersteller von Baustahlmatten hat  SOTRALENTZ Construction bereits Stahlmattenbewehrungen für eine ganze Reihe von Tunneln in Frankreich und in Europa geliefert:

– Straßenbahn von Nizza
– Métro von Rennes
– Tunnel der A41
– Tunnel von Bure
– Tunnel der Hochgeschwindigkeitsstrecke Ost in Saverne

– Tunnel der A86 (Paris)  und der A41 (Annecy)
– Tunnel in Kinding (Deutschland), Uetliberg (Schweiz), Liefkenshoek (Belgien), Salazie (Ile de la Réunion)

Wie bereits mehrere andere deutsche Städte zuvor hat auch Karlsruhe 2010 ein umfangreiches Projekt für die Neugestaltung des Stadtzentrums aufgelegt. Das Vorhaben, das 2002 von der Stadt genehmigt worden ist, soll 2019 abgeschlossen sein. Dann werden die 3 letzten unterirdischen Haltestellen in der Kriegsstraße in Betrieb genommen. Im Mittelpunkt dieser Umgestaltungen steht die Modernisierung des S-Bahnnetzes (Straßenbahn), die halb oberirdisch und halb unterirdisch verläuft. Dazu werden unterirdische Strecken und Haltestellen gebaut (Kombilösung).

Lawinenschutzmauer in Island

Lieferung von Armierungsmatten für eine Lawinenschutzmauer in Island!

Als Hersteller für maßgefertigte Spezial-Armierungsmatten hat SOTRALENTZ Construction im Juli 2012 insgesamt 140 Tonnen an Spezial-Armierungsmatten für eine Lawinenschutzmauer in Neskaupstadur in Island geliefert. Diese Mauer ergänzt einen bereits vorhandenen Damm (Foto). Gegenwärtig wird der zweite Bauabschnitt dieses Projekts durchgeführt.

Flache oder geformte Platten: mit unserem Know-how im Bereich der Bewehrungen sind wir in der Lage technische, industrielle und  wirtschaftliche Lösungen für die Konzeption und den Bau von Bewehrungskörben anzubieten, die vorwiegend auf dem Einsatz von Spezial-Armierungsmatten basieren.

Die Techniker und Ingenieure von SOTRALENTZ Construction in Frankreich und in Deutschland führen für Sie die Planungen durch und liefern die geeigneten technischen, industriellen und wirtschaftlichen Lösungen für Ihr Bewehrungsprojekt.

Tunnel von Saverne

Durchbruch des Tunnels von Saverne

Das Bohren der zweiten Röhre des Tunnels von Saverne wurde am 25. Februar 2013 abgeschlossen.

Drei Tochtergesellschaften der SOTRALENTZ-Gruppe waren an dieser Baustelle beteiligt. Der  Schild der Tunnelvortriebsmaschine wurde bei SOTRALENTZ Métal Industries gebaut, 700 Tonnen an Bewehrungskörben und Bogensegmenten stammen von SOTRALENTZ Construction. Hinzu kommen die Actibloc-Kläranlagen für drei Baustellenunterkünfte, darunter diejenige in Ernolsheim-Lès-Saverne mit einer doppelwandigen Actibloc-Anlage 100 EGW , bestehend aus zwei Behältern (Absatzgefäß – Reaktionsgefäß) mit einem Fassungsvermögen von jeweils 35 m3.

expo_robin_godde_meisenthal_sotralentz

Hochzeit von moderner Kunst und Betonstahl

In der Halle Verrière in Meisenthal unterstützt SOTRALENTZ Construction  seit dem 18. November 2012 die Arbeiten von Robin Godde im Rahmen der Ausstellung DEMI/MOOR. Seine monumentale Skulptur besteht aus 19 gezahnten Betonstählen mit 6 mm Durchmesser und einer Länge von 70 Metern in einem einzigen Stück!

Das Kunstwerk:

Robin Godde hat eine Installation aus Stahldraht in das Zentrum der Halle Verrière gestellt. Sie lädt den Betrachter zum Spaziergang ein. Um das Kunstwerk maximal und in alle Richtungen auszudehnen, hat er die  Möglichkeiten eines Werkstoffs ausgelotet, der durch seine Befestigungspunkte begrenzt wird und in den sich daraus ergebenden weiten Bögen frei ist.

Die Ausstellung:

Die Ausstellung ist Kernpunkt eines Programms, das vom Cadhame und von der HBK (Hochschule der Bildenden Künste) in Saarbrücken initiiert worden ist. An ihm nehmen 6 junge Absolventen oder Studenten in der Schlussphase ihres Studiums an der deutschen Hochschule und der Ecole des Arts Décoratifs de Strasbourg teil.

Ziel des Programms: Förderung des Austauschs und Professionalisierung der Teilnehmer durch Einrichtung eines Ideen-Labors und eines Netzwerks, um diese noch frischen künstlerischen Laufbahnen auf den Weg zu bringen.

Ausstellung in der Halle Verrière in Meisenthal vom 18. November bis zum 23. Dezember 2012.

>> Weitere Informationen über die Ausstellung und die Halle Verrière in Meisenthal

Standard-Armierungsmatten

Neues bei den Standard-Armierungsmatten „ADETS“!

Mit 4 Standard-Armierungsmatten „Antirissbildung“ und 11 Struktur-Armierungsmatten verfügt SOTRALENTZ Construction über eine komplette Palette von Standard-Armierungsmatten der Reihe „ADETS“. Unsere Standard-Armierungsmatten „ADETS“ werden nach den Normen AFCAB NF A 35-024 (B600A) und NF A 35-080-2 (B500A oder B500B) hergestellt.

Die Standard-Armierungsmatten „ADETS“ sind für eine rationelle und wirtschaftliche Armierung von Stahlbetonbauwerken aller Art ausgelegt. Sie entsprechen den Berechnungsregeln für Stahlbeton an den Belastungsgrenzen (BAEL), DTU und Eurocodes. Sie haben von der Zertifizierungsstelle AFCAB im Auftrag von AFNOR das Gütesiegel NF-Acier erhalten.

>> Weitere Informationen über Armierungsmatten und Standardprodukte
>> Weitere Informationen über die Zertifizierung des Klasse B
>> Online-Dokumentation aufrufen 

Sotralentz références

Referenzen, Spiegelbilder unserers Könnens

Durch jahrzehntelange Erfahrungen in allen Unternehmen der Gruppe können die Ingenieure und Techniker von Sotralentz Construction in Frankreich und Deutschland Ihnen Vorschläge von der Entwicklung, der Lieferung bis hin zum Einsatz unterbreiten.

Einige Referenzen

– ICE-Neubau-Strecke Köln-Frankfurt
– ICE-Neubau-Strecke Nürnberg-Ingolstadt
– Flughafen Stuttgart
– Tower Flughafen Stuttgart
– Westernschelde Tunnel, Niederlande
– Einkaufszentrum „Mercatura“, Aalen

Sotralentz Dienstleistungen

Dienstleistungen SOTRALENTZ Construction

SOTRALENTZ Construction bietet Dienstleistungen für die Herstellung von Tragbögen und Bewehrungen für diverse Bauvorhaben

Dienstleistung
– Technische Hilfestellung, Konzeption
– Ablaufvorkehrungen zu Beginn der Bauphase

Teilleistung
– Technische Hilfestellung, Konzeption
– Ablaufvorkehrungen zu Beginn der Bauphase
Lieferung der bereits vorgefertigten Bewehrungselemente

Komplette Dienstleistung
– Technische Hilfestellung, Konzeption
– Ablaufvorkehrungen zu Beginn der Bauphase
Lieferung der bereits vorgefertigten Bewehrungselemente
– Zusammenbau der vorgefertigten Armierung