Stahlmattenbewehrungen für den Tunnel in Karlsruhe

SOTRALENTZ Construction liefert Stahlmattenbewehrungen für den Tunnel der neuen U-Bahn von Karlsruhe!

SOTRALENTZ Construction liefert aktuell Stahlmattenbewehrungen und spezielle Baustahlmatten für den Tunnel der neuen U-Bahn von Karlsruhe.

Als elsässischer Hersteller von Baustahlmatten hat  SOTRALENTZ Construction bereits Stahlmattenbewehrungen für eine ganze Reihe von Tunneln in Frankreich und in Europa geliefert:

– Straßenbahn von Nizza
– Métro von Rennes
– Tunnel der A41
– Tunnel von Bure
– Tunnel der Hochgeschwindigkeitsstrecke Ost in Saverne

– Tunnel der A86 (Paris)  und der A41 (Annecy)
– Tunnel in Kinding (Deutschland), Uetliberg (Schweiz), Liefkenshoek (Belgien), Salazie (Ile de la Réunion)

Wie bereits mehrere andere deutsche Städte zuvor hat auch Karlsruhe 2010 ein umfangreiches Projekt für die Neugestaltung des Stadtzentrums aufgelegt. Das Vorhaben, das 2002 von der Stadt genehmigt worden ist, soll 2019 abgeschlossen sein. Dann werden die 3 letzten unterirdischen Haltestellen in der Kriegsstraße in Betrieb genommen. Im Mittelpunkt dieser Umgestaltungen steht die Modernisierung des S-Bahnnetzes (Straßenbahn), die halb oberirdisch und halb unterirdisch verläuft. Dazu werden unterirdische Strecken und Haltestellen gebaut (Kombilösung).